schuelerpilot.de - Startklar für die Zukunft!

Artist/in

Info

Artist/in

Arbeitsalltag

Du bist sportlich, kreativ und selbstbewusst? Du magst es Leute zum Lachen oder Stauen zu bringen? Dann solltest du vielleicht Artist werden. Mit deinen Auftritten entführst du dein Publikum in eine geheimnisvolle, glitzernde Welt und lässt sie den Alltag vergessen. Du kannst Solo oder mit Partner auf der Bühne stehen, manchmal mit Zubehör und manchmal ohne. Es gibt verschiedene Disziplinen, auf die du dich spezialisieren kannst. Als Schlangenmensch verbiegst du deinen Körper oder faltest ihn zusammen. Trittst du als Seiltänzer auf, balancierst du mit oder ohne Balancierstangen in schwindelerregenden Höhen auf einem Seil. Aber, es gibt noch viele weitere Bereiche, in denen man als Artist auftreten kann. Damit du deinem Publikum immer den besten Auftritt bieten kannst, ist tägliches Training sehr wichtig. Täglich sorgt es für die Kraft und Ausdauer, die du benötigst. Du wiederholst alle Übungen bis du sie einwandfrei beherrschst. Zusätzlich erarbeitest du neue Kunststücke und erprobst diese. Zu einem perfekten Auftritt gehört natürlich auch die richtige musikalische Untermalung. Deshalb gehört es auch zu deinen Aufgaben, die passende Musik herauszusuchen. Doch in deinem Arbeitsalltag dreht sich nicht alles direkt um die Show. Du musst zusätzlich auch Honorarabrechnungen machen, Werbematerial erstellen und Kontakte zu Künstleragenturen pflegen. Außerdem kannst du den Nachwuchs ausbilden oder Artistikkurse geben.

Noch nicht sicher, was du in Zukunft machen willst?

Jetzt Orientierungstest machen

Ausbildung

Die Ausbildung zum Artisten findet in einer Berufsschule statt. Während deiner dreijährigen Ausbildung lernst du im Klassenverband den theoretischen Unterrichtsstoff und führst in der Halle Übungen durch. Zum Lernstoff gehören unter anderem die Geschichte der Artistik, Klassischer Tanz sowie spezielle Darbietungsformen. Schon während der Ausbildung studierst du Darbietungen ein und führst diese vor Publikum auf.

Angebote

Gehalt

Da es sich um eine schulische Ausbildung handelt erhältst du während der Ausbildung keine Vergütung. Stattdessen können aber Kosten für Unterbringung, Lernmittel oder Schulgeld anfallen. Über das Gehalt, das du als ausgebildeter Artist verdienst, lassen sich keine genauen Angaben machen.

Weiterbildung

Nach deiner Ausbildung kannst du im Zirkus, an Theatern oder an Varietébühnen eine Beschäftigung finden.

Perspektive

Weiterbildungsangebote reichen von Theater und Schauspiel über Sport bis hin zu Selbstvermarktung. Es besteht auch die Möglichkeit sich auf deine bestimmte Ausübungsform deines Metiers zu spezialisieren. Besitzt du eine Hochschulzugangsberechtigung, kannst du auch ein Bachelorstudium in Sportwissenschaft an deine Ausbildung anschließen.

0 Angebote

  • Bundesweit
  • Bundesland

Zurzeit leider keine Angebote vorhanden