schuelerpilot.de - Startklar für die Zukunft!

Textildesigner/in

Info
7 Freie Stellen

Studium Textildesigner/in

Arbeitsalltag

Mode ist dein Leben aber shoppen ist nichts für dich? Dann erstelle doch einfach deine eigene Kleidung als Textildesigner/in. Natürlich besteht dieser Beruf nicht nur aus dem Entwerfen und Schneidern von Kleidung wie manche vielleicht denken. Deine Arbeit beginnt viel früher. Die erste Station bei der Herstellung neuer Kleidung ist die Planung. Du besprichst mit deinem Team oder deinem Auftraggeber wie die Ware aussehen soll, aus welchen Materialen sie angefertigt werden soll und welches Budget zur Verfügung steht. Auch eine Terminvorgabe wird gemacht. Danach erstellst du deinen eigenen Plan, um den Auftrag vernünftig erfüllen zu können. Du beginnst die Materialien zu beschaffen, erstellst Skizzen und fertigst so nach und nach die Kleidungsstücke. Wenn du im Zeitrahmen fertig geworden bist und dein Auftraggeber zufrieden ist hast du deine Arbeit erledigt und kannst zufrieden sein. Neben diesem Ablauf musst du aber auch für die guten Arbeitsumstände in deinem Unternehmen sorgen. Du kümmerst dich um deine Arbeitsmaterialien und Maschinen und hältst diese instand.

Passt dieses Studium zu mir?

Jetzt Orientierungstest machen

Ausbildung

Um diesen Beruf ausüben zu können ist meistens ein abgeschlossenes Studium um Bereich Design Voraussetzung. Um als Textildesigner/in arbeiten zu können reicht ein Bachelorabschluss. Möchtest du allerdings mehr erreichen und aufsteigen solltest du mit dem Master abschließen.

Angebote

Gehalt

Während des Studiums verdienst du nichts. Du zahlst sogar eher noch drauf. Aber bist du dann erstmal fertig mit studieren wird sich das Sparen auszahlen. In der Arbeitswelt liegt dein monatliches Gehalt dann bei 3.563 bis 4.642€. Der genaue Betrag richtet sich nach deiner Erfahrung und deinem Bildungsstand.

Weiterbildung

Es gibt immer Kurse, die dir helfen dich in bestimmten Bereichen einfach besser auszukennen. So kannst du Experte für diese Bereiche werden und das macht dich interessanter für Arbeitgeber. Wenn du gerne hoch hinaus möchtest also aufsteigen willst solltest du einen möglichst hohen Bildungsabschluss haben. Ein Masterabschluss sollte mindestens drin sein. Möchtest du später vielleicht in die Wissenschaft oder die Forschung musst du promovieren, d.h. Du schließt mit den Doktor ab.

7 Angebote

  • Bundesweit
  • Bundesland
Studium

Bachelor of Arts

3 Jahre, Trier

Studium

Bachelor of Arts

3,5 Jahre, Berlin

Studienbeginn: WS/SS

Studium

Bachelor of Arts

3 Jahre, Flensburg

Studienbeginn: WS

Studium

Bachelor of Arts

3 Jahre, Paderborn

Studienbeginn: WS

Studium

Bachelor of Arts

Jahre, Hannover

Studium

Bachelor of Arts

3,5 Jahre, Pforzheim

Studienbeginn: WS/SS