schuelerpilot.de - Startklar für die Zukunft!

Deutsch als Fremdsprache

Info

Deutsch als Fremdsprache

Allgemeines

Mit der wachsenden Multikultur in Deutschland, steigt die Nachfrage an Deutschlehrern und –Wissenschaftlern. In einem Studium für Deutsch als Fremdsprache, auch DaF genannt, kannst du dich in diese Berufsrichtung entwickeln.
An der Hochschule lernst du Sprachwissenschaften, die deutsche Kultur und fremde Länder kennen. Du wirst dich insbesondere der deutschen Sprache in Grammatik, Didaktik und Funktion widmen. Ebenso stehen kulturelle Hintergründe und Praktiken auf der Tagesordnung. Alle Fächer drehen sich um die zentrale Fragestellung, wie Deutsch als eine Fremdsprache verständlich und simpel vermittelt werden kann. Ausländern/innen soll Deutsch beigebracht und die Hürde der Angst genommen werden, es wäre eine unglaublich schwer zu lernende Sprache.
Mögliche Tätigkeitsfelder nach dem Studium können Sprachschulen, Forschungseinrichtungen oder in der Kultursparte im Wirtschafts- und Politikbereich sein. Wenn du nicht angestellt sein, sondern selbst anstellen möchtest, kannst du dich auch selbstständig machen. Als Deutschlehrer/in bist du durchaus begehrt im heutigen Zeitalter.

Noch nicht sicher, was du in Zukunft machen willst?

Jetzt Orientierungstest machen

Studieninhalte

Für das Studium einer Sprache sind besonders die Geschichte und Kultur wichtig. Darauf baut sie auf. Sie werden im Grundstudium intensiv in Lektüren behandelt. Im weiteren Verlauf kommst du in genauere Themenbereiche hinein. Dann geht es unter anderem um Kulturvergleiche und Sprachforschung. Wie du dir sicher denken kannst, müssen in diesem Studiengang Sprachprüfungen abgelegt werden. Es gibt auch schriftliche Klausuren. Die Gewichtung und das Vorkommen verschiedener Testarten ist allerdings von Fakultät zu Fakultät unterschiedlich.

Zu deinen möglichen Studienfächern gehören:

  • Kultur
  • Grammatik
  • Literatur
  • Sprachforschung
  • Angewandte Linguistik
  • Neue und alte Medien
  • Zweitsprache

Angebote

Wer sollte das studieren?

Wenn du dich für Deutsch als Fremdsprache im Studium entscheidest, sollte die Grundvoraussetzung des Interesses für Sprachen an sich, vorhanden sein. Dementsprechend war Deutsch vielleicht in der Schule schon dein Lieblingsfach und du hast Grammatik immer easy abgetan und dein Wortschatz ist weitreichend und gefestigt.
Das Studium erfordert manchmal eine zweite Studienfachwahl. Dann hast du die Möglichkeit, dich zwei Sprachen zu widmen. Es ist auf jeden Fall nicht verkehrt, eine zweite Fremdsprache zu beherrschen. Das öffnet dir beispielsweise die Berufschance als Dolmetscher/in.
Bist du offen und neugierig? Du wirst viele Menschen kennenlernen, die nicht deine Sprache sprechen, deine Hautfarbe haben oder deiner Religion folgen. Das sollte aber kein Problem, sondern ein Ansporn für dich sein. Wenn du interessiert und sozial eingestellt bist, kannst du mit Sicherheit in diesem Bereich Fuß fassen.

Abschluss

Du wirst am Ende des Studiums mit einem Bachelor of Arts (B.A.) graduiert.
Wenn du dich noch weiter festigen möchtest, kann der Master of Arts (M.A.) eine Option für dich sein.

0 Angebote

  • Bundesweit
  • Bundesland

Zurzeit leider keine Angebote vorhanden