schuelerpilot.de - Startklar für die Zukunft!

Fachkaufmann/-frau Marketing

Info
3 Freie Stellen

Ausbildung oder Studium Fachkaufmann/-frau Marketing

Arbeitsalltag

Als Fachkauffrau/-mann für Marketing hast du die Aufgabe die Fach- und Führungsaufgaben einer Marketingabteilung auszuüben. Das wären folgende. Du bist immer auf der Suche nach Informationen die den Markt betreffen, also Informationen über die Zielgruppe, die Konkurrenz und vieles mehr. Du sammelst diese Informationen und wertest sie aus, um sie für Marketingstrategien nutzen zu können. Neben diesen Informationen sammelst du auch Sekundärmaterial wie Statistiken um die Situation auf dem Markt langfristig besser beurteilen zu können. Unter Beachtung dieser Faktoren erstellst du eine Marketingstrategie, welche du der Geschäftsleitung präsentieren musst. Wenn diese sie für gut erklären setzt du sie mit deinem Team zusammen um.

Passt dieses Studium zu mir?

Jetzt Orientierungstest machen

Ausbildung

Um Fachkauffrau/-mann für Marketing werden zu können musst du nach deiner Ausbildung noch eine Weiterbildungsprüfung bestehen. Auf diese breitest du dich in einem Vorbereitungskurs vor. Meistens neben dem Beruf her, also am Wochenende oder abends. Ein Vorbereitungskurs enthält 506 Unterrichtsstunden, die absolviert werden müssen um zur Prüfung zugelassen zu werden.

Angebote

Gehalt

Für die Weiterbildung bekommst du kein Gehalt, deswegen ist es ratsam sie während der Arbeit abzuleisten um noch ein geregeltes Einkommen zu haben. Nach der Weiterbildung liegt dein Gehalt dann bei € 2.585 bis € 3.102 im Monat. Je nach Berufserfahrung und der zu tragenden Verantwortung errechnet sich dein genaues Gehalt.

Weiterbildung

Reicht dir die Arbeit als Fachkauffrau/-mann für Marketing nicht kannst du dich immer weiter bilden und so speziellere Aufgaben bekommen. Du kannst dazu verschiedene Kurse belegen oder studieren gehen. Kurse gibt es in alle erdenklichen Richtung und für ein Studium bieten sich die Studiengänge Marketing, Markt- Kommunikationsforschung, Betriebswirtschaftslehre, Werbung, Kommunikationswissenschaften und Public Relations an.

Perspektive

Nach einer Umfrage der IHK lohnt sich die Weiterbildung für 70% der Absolventen. Darauf schließen sie, weil befragte Absolventen zu 70% angegeben haben, dass sich ihre berufliche Situation und auch ihr Gehalt deutlich verbessert haben. Diese Weiterbildung ist also in jedem Fall sinnvoll um sich im Beruf besser ausleben zu können und seine Ziele zu erreichen.

3 Angebote

  • Bundesweit
  • Bundesland
Ausbildung

ab 2 Monate, Hamburg

2 Plätze aktuell

Studium

Bachelor of Arts (B.A.)

7 Semester

Wintersemester / Sommersemester