schuelerpilot.de - Startklar für die Zukunft!

Facility Management

Info

Facility Management

Allgemeines

Der Beruf vom Facility Manager ist sehr vielfältig. Die Aufgabenbereiche sind alle unter dem Überpunkt Gebäudemanagement festzuhalten. Es wird unterschiedlich stark, je nach Arbeitsfeld, in Richtung Technik, Ökonomie und Immobilie gearbeitet.
Der Beruf ist nicht einheitlich zu beschreiben. Facility Manager sind zuständig für die Bewirtschaftung, die Planung sowie die Erhaltung einer Immobilie. Dazu kommen Sanierung, Verwaltung und Funktionstests.
Grundsätzlich erlernst du im Studium das Wissen und die theoretischen Fähigkeiten eines Wirtschaftsingenieurs.
Wenn du diese Studienrichtung wählst, solltest du dir über dein folgendes, anspruchsvolles Arbeitsleben im Klaren sein. Damit gehörst du als Schlüsselfigur grundsätzlich als mit verantwortlich, für ein funktionierendes Unternehmen.
Beispielhafte Arbeitsfelder sind: Krankenhäuser, Kultureinrichtungen, öffentliche Verwaltung, Banken oder auch Messegelände. Auch indirekte Immobilienfelder stehen zur Verfügung. Etwa in einem Architekturbüro.

Noch nicht sicher, was du in Zukunft machen willst?

Jetzt Orientierungstest machen

Studieninhalte

Oftmals sind die Facility Manager dafür bekannt, dass sie die „Alles-Möglichmacher“ seien. Sie sind als Superhausmeister unterwegs und werden hinreichend dazu ausgebildet, zu jedem Problem eine passende Lösung zu finden.
Die Studiengänge des Gebäudemanagers laufen wissenschaftlich sowie praxisorientiert ab. Der vielseitige Beruf verlangt in jedem Fall eine betriebswirtschaftliche Grundlage. Außerdem ist in den allermeisten Fällen ein Praktikum Pflicht. In dieser Zeit sollst du die Möglichkeit bekommen, dich auf diesen Beruf praktisch vorzubereiten.

Mögliche Studienfächer im Bachelor sind:

  • Rechnungswesen
  • Betriebswirtschaft
  • Verwaltung
  • Wirtschaft
  • Recht
  • Projektmanagement
  • Marketing
  • Technisches Gebäudemanagement
  • Gebäudetechnik

Angebote

Wer sollte das studieren?

Wenn du interessiert bist an Fächern wie Mathe, Physik und Chemie, wirst du in diesem Studiengang keine Anfangsschwierigkeiten haben. Alle naturwissenschaftlichen Grundlagen helfen dir bei der Bewältigung der Studienaufgaben weiter.
Du solltest kommunikativ sein. Du bist sozusagen als Manager eines Gebäudes tätig. Damit alles rund läuft, ist das Kommunizieren mit allen Instanzen das A und O.
Vorausschauend und pflichtbewusst. Zwei perfekte Eigenschaften für einen Facility Manager. Dein Ansehen wird schnell steigen, wenn du zusätzlich noch fleißig bist.

Abschluss

Zum Abschluss des Studiums erhältst du einen Bachelor of Science (B.Sc.)
Du kannst dich danach noch weiter spezialisieren im Gebäudemanagement. In zwei bis vier Semestern hast du die Möglichkeit, den Master of Science (M.Sc.) zu erhalten.

0 Angebote

  • Bundesweit
  • Bundesland

Zurzeit leider keine Angebote vorhanden