schuelerpilot.de - Startklar für die Zukunft!

Lehrer/in

Info
2046 Freie Stellen

Studium oder Auslandsaufenthalt Lehrer/in

Arbeitsalltag

Wenn morgens das Kind schon quengelt und die Augen vor Müdigkeit nicht aufbekommt, dann ist es in der Frühe an einem ganz normalen Wochentag. Jeder kennt wahrscheinlich die Phasen in der Schullaufbahn, in denen man am liebsten alles hingeworfen hätte. Es hagelt schlechte Noten und der Mathematik-Lehrer ist eh total schlimm. Ist der Abschluss erst einmal in der Tasche, geht erneut das Jammern los. Denn dann denken wir so oft, wie schön diese Zeit doch war. Damit du deine Sehnsucht nach Kreide, Klausuren und Büffeln stillen kannst, ist der Beruf des Lehrers genau das Richtige für dich.
Lehrer nehmen eine wichtige Funktion in unserer Gesellschaft ein. Wegen der zu tragenden Verantwortung kommt diesem Berufszweig eine ganz bedeutende Rolle zu. Im Umgang mit Kindern und jungen Erwachsenen vermittelst du unter pädagogischen Aspekten Wissen deines jeweiligen Fachbereichs. Dabei musst du individuell auf die Bedürfnisse deiner Schüler eingehen können, damit diese gefördert und gefordert werden. Aber nicht nur die Präsenzzeit in der Schule ist Bestandteil deines Arbeitsalltags, sondern auch die gründliche Vor- und Nachbereitung der Unterrichtsstunden. Dazu gehören Recherche, Kontrolle der Klausuren und Elternabende. Zudem ist der Lehrer-Beruf oft mit Stress verbunden, da jeder Tag ein neuer ist. Dadurch wird es nie langweilig. Definitiv gehört dieser Beruf zu den abwechslungsreichsten, die wir haben. Möchtest du von der Schulbank direkt vor die Klasse? Dann leg los und werde Lehrer.

Passt dieses Studium zu mir?

Jetzt Orientierungstest machen

Ausbildung

Um den Beruf des Lehrers erlernen zu können, benötigst du zunächst einmal eine Hochschulzugangsberechtigung. Im Anschluss erwartet dich ein mindestens 5 Jahre andauerndes Studium deiner gewählten Fächerkombination in Verbindung mit Kursen aus dem Bereich der Pädagogik. Nach 6 Semestern erreichst du den ersten akademischen Abschluss, den Bachelor. Verpflichtend ist für den Job jedoch ein Masterstudium, das du an den Bachelor anhängt. Dieses dauert dann in der Regel weitere 4 Semester, ehe du den Mastergrad erhältst. Erst dann bist du berechtigt, ein Referendariat aufzunehmen, das je nach Bundesland 18 bis 24 Monate dauert und unterschiedlich hoch vergütet wird.

Angebote

Gehalt

Wirst du nach deinem Abschluss direkt verbeamtet, erwartet dich meistens ein Bruttogehalt der Besoldungsgruppe A 12 Stufe 1. Demnach kannst du dich monatlich über ein Durchschnittsgehalt von 3386€ freuen. Lehrer in einem Angestelltenverhältnis verdienen je nach Bundesland unterschiedlich viel. Es ist schwer, eine aussagekräftige Auskunft abzugeben. Pi mal Daumen kannst du von einem Gehalt zwischen 2.700€ und 3.000€ brutto im Monat rechnen.

Weiterbildung

Die Fortbildung der Lehrer ist meistens in den jeweiligen Bundesländern in einem ständigen berufsnahen Weiterlernprozess integriert und umfasst das gesamte Arbeitsleben. Um den verschiedensten Anforderungen des Berufsalltags gewachsen zu sein, ist es wichtig, an Kursen, Lehrgängen und anderen Weiterbildungsmaßnahmen teilzunehmen. Nur so kannst du dich es eines Tages vielleicht bis zum Schulleiter hocharbeiten.

Perspektive

Prinzipiell kann man sagen, dass Lehrer gute bis sehr gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt haben. Natürlich ist das auch von deiner studierten Fächer-Kombination abhängig und von deiner Flexibilität in puncto Standortwahl. In einigen Regionen werden Lehrer sogar händeringend gesucht und teilweise sehr schnell verbeamtet. Vor allem ausgebildete Pädagogen mit den Fachrichtungen Mathematik, Informatik, Latein, Musik, Kunst und Physik werden eingestellt.

2046 Angebote

  • Bundesweit
  • Bundesland
Studium

Staatsexamen

5 Jahre

Studienbeginn: WS

Studium

Staatsexamen

5 Jahre

Studienbeginn: WS

Studium

Staatsexamen

5 Jahre

Studienbeginn: WS

Studium

Staatsexamen

5 Jahre

Studienbeginn: WS

Studium

Bachelor of Arts

3 Jahre

Studienbeginn: WS

Studium

Staatsexamen

5 Jahre

Studienbeginn: WS/SS

Studium

Bachelor of Arts

3 Jahre

Studienbeginn: WS

Studium

Staatsexamen

5 Jahre

Studienbeginn: WS

Studium

Staatsexamen

5 Jahre

Studienbeginn: WS

Studium

Staatsexamen

5 Jahre

Studienbeginn: WS

Studium

Staatsexamen

5 Jahre

Studienbeginn: WS

Studium

Staatsexamen

5 Jahre

Studienbeginn: WS

Studium

Staatsexamen

5 Jahre

Studienbeginn: WS

Studium

Bachelor of Arts

3 Jahre

Studienbeginn: WS

Studium

Staatsexamen

5 Jahre

Studienbeginn: WS

Studium

Staatsexamen

5 Jahre

Studienbeginn: WS/SS

Studium

Staatsexamen

5 Jahre

Studienbeginn: WS

Studium

Magister

5 Jahre

Studienbeginn: WS/SS

Studium

Staatsexamen

5 Jahre

Studienbeginn: WS

Studium

Bachelor of Arts

3 Jahre

Studienbeginn: WS

Studium

Bachelor of Arts

3 Jahre

Studienbeginn: WS

Studium

Staatsexamen

5 Jahre

Studienbeginn: WS

Studium

Staatsexamen

5 Jahre

Studienbeginn: WS

Studium

Bachelor of Arts

3 Jahre

Studienbeginn: WS

Studium

Staatsexamen

5 Jahre

Studienbeginn: WS

Studium

Bachelor of Arts

3 Jahre

Studienbeginn: WS

Studium

Bachelor of Arts

3 Jahre

Studienbeginn: WS

Studium

Bachelor of Arts

3 Jahre

Studienbeginn: WS

Studium

Bachelor of Arts

3 Jahre

Studienbeginn: WS/SS

Studium

Bachelor of Arts

3 Jahre

Studienbeginn: WS

Studium

Staatsexamen

5 Jahre

Studienbeginn: WS

Studium

Staatsexamen

5 Jahre

Studienbeginn: WS

Studium

Bachelor of Arts

3 Jahre

Studienbeginn: WS

Studium

Bachelor of Science

5 Jahre, Weimar, Thüringen

Studienbeginn: WS

Studium

Bachelor of Arts

3 Jahre, Wuppertal

Studienbeginn: WS

Studium

Bachelor of Arts

3 Jahre, Wuppertal

Studienbeginn: WS