10 außergewöhnliche Studiengänge

Warum BWL, Lehramt oder Jura studieren, wenn es doch auch viel exotischer geht? Wir stellen dir unsere Top 10 der außergewöhnlichsten Studiengänge vor. Und wer weiß, vielleicht lässt sich der ein oder andere noch zu einer kurzfristigen Bewerbung hinreißen?

  1. Ein kühles Bier, das wär's doch!...Dachten sich wohl auch die Verantwortlichen an der TU Freising, als sie den Studiengang „Brauwesen“ konzipierten.

  2. Du möchtest deine soziale Ader auch im Studium ausleben? Kein Problem an der Uni Heidelberg, wo du dich in deinem Studium der „Straßenkinderpädagogik“ verwirklichen kannst.

  3. Freizeit vs. Karriere: du kannst dich nicht entscheiden? Kein Problem, du kannst auch beides haben: im Studiengang „Angewandte Freizeitwissenschaften“ in Bremen.

  4. Als Kind hast du Puppenspiele geliebt? In Stuttgart kannst du diese Leidenschaft wieder aufleben lassen, im Studiengang „Figurentheater“.

  5. Du hast Lust auf ein bisschen Abwechslung in deinem Nebenfach? Dann solltest du an der TU Darmstadt „Körperpflege auf Lehramt“ belegen.

  6. Diamonds are a girl's best friend – und vielleicht auch für männliche Studierende gar nicht so uninteressant. Dachten sich zumindest die Hochschulen in Freiburg und Köln, welche den Studiengang „Kristallographie“ anbieten.

  7. Ohne einen Kaffee am morgen kommst du nicht in die Gänge? Nun dann kannst du dein Lieblingsgetränk zum Studienmittelpunkt machen: die Northern Business School in Hamburg bietet den Studiengang „Coffeemanagement“ an.

  8. Sister Act ist dein Lieblingsfilm? Dann nichts wie los nach Stuttgart, denn dort kannst du deinen Bachelor of Music im Studienfach „Kirchenmusik“ machen. Halleluja!

  9. Eine saubere Sache: der Studiengang „Abfallentsorgung“ der RWTH Aachen.

  10. Ahoi und Leinen los! Wer seine Zukunft auf hoher See sieht, dürfte sich im Studiengang „Cruise Industry Management“ in Bremerhaven bestens aufgehoben fühlen.

Erzählt uns von euren Studienplänen! Habt ihr euch schon für eine Richtung entschieden? Oder möchtet ihr vielleicht sogar eines der genannten Fächer studieren? Teilt es mit uns in den Kommentaren! (fp/fd)