schuelerpilot.de - Startklar für die Zukunft!

Zulassung

Du hast dich für eine Uni bzw. Fachhochschule entschieden?

Und möchtest dich gerne bewerben? Perfekt, damit bist du schon einmal auf einem guten Weg! Bevor du jedoch eine Bewerbung bei der Uni oder FH einreichst, solltest du dir in jedem Fall die Zulassungsbeschränkungen für deinen gewünschten Studiengang anschauen. Viele Studiengänge sind so beliebt, dass meistens nicht genügend Studienplätze für alle Bewerber vorhanden sind. Daher vergeben die Hochschulen die freien Plätze nach bestimmten Auswahlkriterien.

Ein Kriterium ist der Numerus Clausus, also der Abischnitt des Bewerbers. Ein anderes Kriterium ist die Anzahl der Wartesemester, also die Zeit, die seit dem Schulabschluss des Bewerbers vergangen ist. Vereinzelt werden auch Zulassungstests durchgeführt, welche zwar kein Fachwissen abfragen, aber dem Bewerber doch einiges abverlangen. Zusätzlich dazu haben viele Hochschulen mittlerweile eigene individuelle Auswahlkriterien (AdH). Dies können Einzelnoten des Zeugnisses, eine bestimmte Berufsausbildung, ein Auswahlgespräch, o.ä. sein. Wenn du trotz allem eine Absage von einer Uni bzw. FH bekommst, du aber unbedingt dort studieren möchtest, bleibt als letztes Mittel dann noch die Studienplatzklage. Da diese aber möglicherweise mit entsprechenden Kosten verbunden ist, solltest du dir gut überlegen ob es dir das wert ist und es wirklich keine Alternativen gibt.


Du findest das alles immer noch verwirrend? Klick auf die entsprechenden Links und erhalte weitere Informationen… (fp/fd)